Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux

Sprachaufenthalt Bordeaux

Bordeaux, die Stadt der Künste und Geschichte liegt am malerischen Fluss Garonne und wurde dank ihres unbeschreiblichen kulturellen Reichtums 2007 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. 

Das charmante Bordeaux gilt als eine der attraktivsten Städte ganz Frankreichs. Weltbekannt ist sie natürlich durch ihren ausgezeichneten Wein und ihre kulinarischen Köstlichkeiten. Aufgrund ihrer vielen Museen und architektonischen Kunstwerke wird sie auch als heimliche Kulturhauptstadt Frankreichs bezeichnet. 

Als lebendige Studentenstadt verführt sie auch durch ein aktives Nachtleben mit vielen Bars, Klubs und Konzerten. Und was gibt es Schöneres als einen Ausflugstag zu den Weingütern oder am nahegelegenen Strand ein leckeres Croissant und einen Kaffee in einem der lauschigen Bistros zu geniessen?

Beste Reisezeit für einen Sprachaufenthalt in Bordeaux ist zwischen Mai und Oktober.

Einwohnerzahl: 230.000

Lage: An einer Flussschlaufe der Garonne in der Nähe des Atlantiks, in der Provinz Aquitanien 

Facts

Bevölkerung 230.000
Ort An der Garonne, nahe der Atlantikküste
Klima gemässigt/ ozeanisch

Sprachschulen in Bordeaux

France Langue

Die erfolgreiche Kette France Langue bildet mit 37 Jahren Erfahrung bereits eine Institution in Sachen qualitativ hochwertigem Französischunterricht und betreut im Jahr über 7000 Schüler. An ihren verschiedenen Standorten wird ausgezeichneter Sprachunterricht mit vielfältigen kulturellen Angeboten verbunden. France Langue Bordeaux bietet den idealen Aufenthalt für Frankreich- und Weinliebhaber.

Details

Bordeaux - Reiseführer

Das Klima in Bordeaux

Le Grand Théâtre

Dieses Theater gilt als eines der Wahrzeichen von Bordeaux. Das Gebäude im Stil des Klassizismus wurde 1780 vom berühmten Architekten Victor Louis fertiggestellt und ist sowohl von aussen als auch von innen sehenswert. Hier kann man viele berühmte Opern- , Ballett und Theateraufführungen besuchen. www.opera-bordeaux.com

Place de la Bourse

Der Place de la Bourse, auch unter dem Namen Place Royale bekannt, wird von verschiedenen historischen Bauwerken umgeben und gilt als einer der schönsten Plätze. Hier findet man ein perfektes Beispiel der majestätischen Architektur vom Ende des 18. Jahrhunderts.

Musée d’Aquitaine

Dieses Museum informiert über die Geschichte der gesamten Provinz Aquitanien von der prähistorischen Zeit bis in die Moderne. www.musee-aquitaine-bordeaux.fr

Eglise St. Michel 

Im Künstlerviertel der Stadt gelegen, hat man vom Turm dieser gotischen Kirche eine tolle Aussicht über Bordeaux. An zwei Tagen der Woche findet rund um die Kirche ein Flohmarkt statt.

Rue Sainte Catherine

Diese Strasse ist wohl die geschäftigste und berühmteste Einkaufsstrasse von Bordeaux. Sie führt mitten durch die Altstadt und wurde während der Zeit der Römer als Hauptstrasse benutzt. Hier reihen sich Seite an Seite historische Gebäude und moderne Shops. 

Ausflüge rund um Bordeaux

Château Mouton-Rothschild

Das Weingut ist eines der berühmtesten der Welt und liegt nur rund 50 Kilometer von Bordeaux entfernt. Danach hat man die Möglichkeit gleich noch das informative Wein-Museum zu besichtigen. www.chateau-mouton-rothschild.com/

St. Emilion Weingüter

Ebenfalls nicht weit von Bordeaux liegen die Weingüter von St. Emilion. Diese Landschaften zählen seit 1999 zum Weltkulturerbe der UNESCO und sind definitiv einen Ausflug wert. Ebenfalls sehenswert ist die komplett aus Kalkstein gemeisselte Felsenkirche. www.saint-emilion-tourisme.com

Dune du Pyla

Mit knapp drei Kilometern Länge und einem halben Kilometer Breite ist diese Düne die grösste Europas. Sie liegt inmitten wunderschöner Pinienwälder und bietet eine tolle Aussicht auf das Meer.

Strand von Lacanau

Lacanau ist ein beliebter Ferienort mit kilometerlangen Stränden. Das Gebiet ist auch bei Surfern ein beliebtes Ziel. Hier findet jedes Jahr eine Etappe der Surfweltmeisterschaft statt.

 

Le Bar à Vin

Wer hier ein Glas Wein bestellt, erhält auf einem Informationsblatt gleich alle wichtigen Details dazu. Die fachkundigen Bedienungen steht auch gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Für die noch Wissensdurstigeren bietet die Ecole du Vin im zweiten Stock über der Bar Intensivkurse zu den Bordeaux-Weinen. www.bordeaux.com

Calvet

Hier kann man bei einem der letzten ganz grossen Weinhändler von Bordeaux im Keller Wein degustieren. www.calvet.com

Girondins-Monument

Gegen Abend lohnt sich ein Besuch der Fontänen des Girondins-Monuments am westlichen Ende des Place des Quinconces. Die aufsteigenden Wasserstrahlen funkeln im Gegenlicht der untergehenden Sonne und bilden ein wundervolles Farbenspiel.

Jardin Public

Genug von Sightseeing? Im öffentlichen Garten kann man zwischen Blumenbeeten, Hügeln, Brücken und Seen des Parks herrlich relaxen.

Nightlife in den Quais

In den alten Lagerhäusern auf der linken Seite der Garonne befinden sich viele angesagte Bars, Restaurants und Diskotheken, um den Tag ausklingen zu lassen.

Bordeaux - Fotos


Yalea Sprachreisen