São Paulo
São Paulo
São Paulo
São Paulo

Sprachaufenthalt São Paulo

São Paulo ist eine internationale Stadt voller Dynamik.

In dieser Megalopolis leben unglaubliche 19 Millionen Menschen aus den verschiedensten Kulturkreisen, die der Stadt zwischen Wolkenkratzern und Autoverkehr eine spezielle Atmosphäre und ein interessantes Stadtbild geben. Etwa ¼ der Stadtbevölkerung lebt in dem Gürtel um die Stadt herum, den sogenannten Favelas. São Paulo ist die Stadt, die weltweit am meisten portugiesischsprachige Menschen zählt, zumal wird ein Sprachaufenthalt São Paulo zu einem multikulturellen Erlebnis.

Die Megacity mit den Tausend Gesichtern ist das wirtschaftliche Zugpferd Brasiliens. Der riesige Industriepark zählt zu den wichtigsten weltweit und São Paulo ist das Finanz- und Handelszentrum Südamerikas. Lass dich während deines Sprachaufenthaltes São Paulo von der Geschäftstüchtigkeit inspirieren.

São Paulo ist bekannt für das vibrierende Nachtleben mit unzähligen Vergnügungsmöglichkeiten. Als Sehenswürdigkeiten lassen sich sicher das barocke Teatro Municipal, Niemeyers Edifício Copan oder das Patío do Colégio aus dem 16. Jahrhundert nennen. Wenn der Abend einbricht versammelt man sich seit Generation gewohnheitsmässig in den traditionellen Cafés und feiert gemeinsam, unabhängig ob jung oder alt. Erlebe selbst, wie es ist, in dieser spannenden Stadt Portugiesisch zu lernen und einen Sprachaufenthalt São Paulo in vollen Zügen zu geniessen.

Facts

Bevölkerung 19.889.600
Ort im Südosten Brasiliens, 80 Kilometer vom Atlantischen Ozean entfernt, im Hochbecken der Flüsse Tietê und Pinheiros
Klima subtropisch heiss

Sprachschulen in São Paulo

BICS – BUSINESS & INTERNATIONAL COMMUNICATION SCHOOL wurde von Ana Cecilia R. de Aguiar Poluhoff im Jahr 1989 gegründet, mit dem Ziel kundenspezifische Sprachkurse, angepasst an die Gegebenheiten und Bedürfnisse von Führungskräften und Fachleuten auf der Suche nach herausragender Qualität, anbieten zu koennen.

Details

Ein Sprachaufenthalt an der 2000 eröffneten Schule Fast Forward bringt dich voran: In der freundlichen Umgebung und mit Hilfe der engagierten Lehrer verbesserst du dein Portugiesisch effektiv und lernst gleichzeitig die brasilianische Kultur und Lebensweise intensiv kennen. In der Metropole treffen Studenten verschiedenster Herkunft aufeinander und haben die Möglichkeit, ihre neu gewonnen Sprachke

Details

São Paulo - Reiseführer

Das Klima in São Paulo

Catedral Metropolitana da Sé

Diese zwischen 1913 und 1954 erbaute neugotische Kathedrale ist die grösste der Stadt. Ihre beiden Türme ragen 92 Meter in die Höhe und prägen das Stadtbild. Im Inneren befindet sich zudem die grösste Orgel Südamerikas.

MASP

Das Museu de Arte São Paulo beherbergt Werke, die von Cranach über Goya bis zu Monet, Picasso und Miró reichen. Es ist das wichtigste Kunstmuseum in ganz Lateinamerika.

Theatro Municipal

Dieses elegante Theater befindet sich in einem historischen Bauwerk aus dem frühen 20. Jahrhundert und ist das bekannteste in São Paulo. Hier sind bereits Berühmtheiten wie Maria Callas oder Arthur Rubinstein aufgetreten. Gleich daneben befindet sich ein Theatermuseum.

Mercado Municipal

Auch Mercado Central genannt ist die Atmosphäre in dieser überdachten Markthalle sicher ein Besuch wert. Hier findet man alles, was den Magen erfreut.

Zentrum

Zwischen der Praça da Sé mit der Kathedrale, dem Benediktinerkloster und der Praça da República liegt das alte Zentrum São Paulos. Hier vibriert São Paulo und man trifft auf Geschäftsleute, Händler, Sekretärinnen in Kostümen oder Moto-Boys.

Quartiere

Liberdade
Um den orientalischen Bazaar Feira Oriental herum liegt Liberdade, ein früher japanisches Viertel, das heute ein Zentrum für alle Einwanderer aus Asien geworden ist.

Pinheiros
In dieser Gegend haben sich einige der bekanntesten und beliebtesten Nachtklubs der Stadt angesiedelt. Der beste Ausgangspunkt dafür ist die Kreuzung Avenida Faria Lima/ Avenida Juscelino Kubitschek.

Parque Ibirapuera

Hier kann man sich nach einem anstrengenden Grossstadttag gut erholen. Er hat etwa die gleiche Bedeutung für die Einwohner wie der Central Park für die New Yorker. Hier kann man joggen, spazieren und biken oder Museen, Theater oder das Planetarium besuchen. Sonntagvormittags gibt es meist kostenlose Open-Air-Konzerte.

Sehenswürdigkeiten rund um São Paulo

Campos do Jordao

Zwei Autostunden von São Paulo entfernt, liegt diese charmante kleine Stadt in den Bergen. Hier kann man in den Nationalparks wandern oder fischen.

Embu das Artes

Im Süden von São Paulo gelegen, kann man hier authentische brasilianische Kunstgegenstände wie Möbel oder Handwerksarbeiten bewundern.

Hopi Hari

Dieser riesige Themenpark liegt gerade einmal 40 Autominuten von São Paulo entfernt und offeriert unzählige verrückte Attraktionen. Man kann den Park über einen eigenen preisgünstigen Busshuttle erreichen, der einen morgens von São Paulo in den Park und abends wieder zurückbringt.

Ilhabela

Diese grosse Insel im Atlantischen Ozean erreicht man in zwei Autostunden. Sie eignet sich herrlich für Segeln, Camping und ausgedehnte Wanderungen.

Ubatuba

Nur etwa 3 Autostunden entfernt, findet man wundervolle Strände zum Sonnen, Entspannen, Tauchen, Mountainbiken oder Trekken.

Kulturfabrik SESC Pompeia

Dieses Kulturzentrum ist auf einem wiederhergerichteten Fabrikgelände untergebracht und verfügt über zahlreiche Säle, in denen Theater, Konzerte und Ausstellungen stattfinden. www.sescsp.org.br

Botanischer Garten mit Museum

Der Jardim Botanico ist eine der grössten Grünzonen der Stadt. Hier findet man auf ca. 36.000 ha Ruhe in der sonst stark pulsierenden Metropole. Besonders sehenswert ist die Palmenallee und die Orchideenallee. www.jbrj.gov.br

Hauptevents in São Paulo

Februar/März

Karneval in São Paulo
Der Karneval von São Paulo, der zu den grössten Paraden der Welt gehört, startet offiziell am Freitag vor dem Aschermittwoch. Jede Sambaschule nimmt an der farbenfrohen Parade teil. (Nähe Tiete und Armenia Metro-Station)

Mai/Juni

Homosexuellenparade Parada do orgulho GLBT
Jedes Jahr im Frühjahr wird in der Millionenstadt die wohl grösste Homosexuellenparade der Welt aufgeführt. An ihr nehmen etwa zwei Millionen Menschen teil und schliessen sich den Lautsprecherwagen mit Techno- und Sambamusik an.

September bis Dezember

Biennale de São Paulo
Diese ist neben der Kunstbiennales von Venedig die zweitgrösste der Welt und findet seit 1951 jedes Jahr im Parque do Ibirapuera statt. Nicht nur brasilianische, sondern auch internationale Kunst wird an dieser, zu den bedeutendsten Kunstausstellungen des Landes zählenden, Veranstaltung gezeigt.

November

Grosser Preis von Brasilien
Dieses Grossereignis im Herbst dient dem Formel 1-Rennsport und wird jedes Jahr im Autodromo José Carlos Pace unter den besten Rennfahrern der Welt ausgetragen. Die zu fahrende Strecke wurde 1942 fertig gestellt und zählt zu den anspruchsvollsten Strecken des Motorsportes.

Dezember

Corrida de São Silvestre
Hierbei handelt es sich um den weltweit bekanntesten Silvesterlauf der Erde. Er findet seit 1925 in São Paulo statt.

Berühmtheiten aus São Paulo

  • Alvares de Azevedo - Schriftsteller
  • Ayrton Senna da Silva - Formel 1-Rennfahrer und dreifacher Formel-1-Weltmeister
  • Jose de Anchieta - Gründer São Paulos
  • Julio Botelho - Fussballspieler
  • Rita Lee Jones Carvalho - Sängerin, Komponistin und Instrumentalistin

São Paulo - Fotos


Sprachaufenthalt in

Yalea Sprachreisen