Málaga
Málaga
Málaga
Málaga

Sprachaufenthalt Málaga

Málaga ist eine temperamentvolle Stadt mit arabischen Einflüssen und grossartigen Stränden! Ein Sprachaufenthalt in Málaga ist mit viel Historie verbunden.

Obwohl sich Málaga zu einer Grossstadt an der Costa del Sol entwickelt hat, konnte sie sich ihre ruhige und gemütliche Atmosphäre erhalten. Das mediterrane Klima Málagas ist ein gewichtiger Grund für die Beliebtheit der Stadt. Sogar im Winter kann das Quecksilber auf 20 Grad ansteigen. Das warme Klima macht vor allem Aktivitäten im Freien wie Wassersportarten, Beachvolleyball oder Fahrradfahren attraktiv.

Zusätzlich gibt es in Málaga viel Kultur zu entdecken. Die muslimischen Mauren haben ein grosses Erbe hinterlassen. Das delikate Essen und das aufregende Nachtleben tragen viel zur Attraktivität Málagas bei. Hier kannst das Gelernte aus dem Sprachaufenthalt in Málaga gleich eingesetzt werden.

Beste Reisezeit für einen Sprachaufenthalt in Spanien, Málaga ist von Juli bis September.

Facts

Bevölkerung 570.000
Ort Südspanien, nahe der Mittelmeerküste
Klima mediterran/ sommertrocken

Sprachschulen in Málaga

Das Malaca Instituto hat sich in über 40 Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Unsere Partnerschule gehört ohne Zweifel zu den angesehensten Spanischschulen weltweit. Das Stadtzentrum Málagas erreichst du in 15 Minuten Busfahrt, zum Strand sind es nur gerade zehn Minuten zu Fuss. Vom intensiven Unterricht des Institutos kannst du dich aber auch im schuleigenen Swimmingpool erholen - oder wie

Details

Málaga - Reiseführer

Das Klima in Málaga

Málaga - Fotos


Yalea Sprachreisen